#1 Ask Cryptic Dezember 2012 von Carter 15.12.2012 08:30

avatar

Hallo zusammen.

Ich dachte, ich nehme unserem Flotten-Oberkommando mal ein wenig Arbeit ab Hier also das Ask Cryptic für diesen Monat:



In dieser brandneuen Ausgabe von Fragt Cryptic beantwortet Executive Producer Dan Stahl Fragen der Spieler.

F: (psycoticvulcan) Wir haben schon lange nichts mehr von unserem Freund Franklin Drake gehört. Was geht in Sektion 31 vor?

Dstahl:Abgesehen vom Herumlungern und neue Rekruten testen, bereitet sich Franklin Drake auf seinen Auftritt in der kommenden Episode zum 3-jährigen Jubiläum vor.



F: (captainrevo1) 1) Wen spielt Benedict Cumberbatch in Star Trek into Darkness? Und noch viel wichtiger 2) Gibt es irgendwelche Hinweise zum Thema oder zum Erscheinungsdatum der nächsten verschlossenen Kiste?

Dstahl:1) John Harrison und 2) Die Dominion; etwa zur Zeit des 3-jährigen Jubiläums.



F: (bunansa) Wann werden wir das UI verändern können… zum Beispiel die Farben ändern? Dies ist der Hauptgrund, warum ich kaum meinen Klingonen spiele. Das Rot fühlt sich wie eine Fackel neben meinen Augen an, genau wie in Jäger des verlorenen Schatzes.

Dstahl:Wir führen mit Staffel 8 ein neues UI ein und eines der Hauptmerkmale wird die Farben betreffen. Wir beabsichtigen, irgendwann anpassbare Farbschemen hinzuzufügen oder uns zumindest um das „Fackel“-Problem zu kümmern.



F: (cousteau1701e) Könnt ihr schon etwas zu dem kommenden andorianischen Schiff erzählen?

Dstahl:Es ist ein Eskortschiff, hat massive Kanonen, ein neues Modell basierend auf einem alten Entwurf, hat eine besondere Brücke und es wird nicht, wie ursprünglich geplant, im Januar erscheinen. Aber es wird noch in der ersten Hälfte von 2013 verfügbar sein.



F: (drkaczs) Können die Dilithiumkosten für Projekte halbiert und dafür Creditkosten hinzugefügt werden? Ich bin in einer aktiven Flotte mit etwa 10 Mitgliedern und selbst mit den neuen Wegen, Dilithium zu erhalten, ist es schwer, genügend für all die Projekte zu sammeln.

Dstahl:Wir haben diese Woche einige Änderungen eingeführt, die die Menge an erhältlichen Dilithium erheblich erhöht haben. Dies wird unseren kleineren Flotten mit der gestern gestarteten Wiederholung der besonderen Projekte für die Sternenbasis und die Botschaft helfen.



F: (blastenblaster1) Mit der Einführung des Tau-Dewa-Sektorblocks, ist es nun eure Absicht (mit dem Sektorraum), weitere Sektoren hinzuzufügen und es zu einem großen Bereich zu machen, um das Autopilot-Problem zu verbessern?

Dstahl:Wir möchten nicht den ganzen fehlenden Raum der Galaxie auffüllen, aber wir haben Pläne, weitere Sektoren hinzuzufügen, die uns näher an deinen genannten Vorschlag bringen. Wir werden vielleicht auch zusätzliche Gebiete auf der Karte der Galaxie erstellen, wenn wir uns dem Delta- oder dem Gamma-Quadranten annehmen. Wir möchten zukünftig gern einen großen Sektor haben, aber das setzt herausfordernde Änderungen am gesamten Spiel voraus und wird nicht in absehbarer Zeit geschehen. Wir werden die Autopilot-Funktion verbessern und weitere Transwarp-Möglichkeiten hinzufügen, um den Spielern das Reisen von A nach B zu erleichtern.



F: (captainsylvester) Wird es irgendwann ein Voyager-Paket geben?

Dstahl:Sehr wahrscheinlich, aber es ist nicht Teil der Staffel 8. Wir möchten ein Voyager-Paket einführen, wenn wir uns der Erweiterung des Delta-Quadranten nähern.



F: (bridgern) Funktioniert der Dilithium-Handel mit den Raten, die sich Cryptic vorgestellt hat?

Dstahl:Cryptic legt die Preise des Dilithium-Handels nicht fest. Die Spieler entscheiden über die Preise und was sie bereit sind auszugeben. Unsere Absicht ist es, dass die Spieler jederzeit eine konstante Menge Dilithium für eine bestimmte Spielzeit erhalten können. Wir beobachten, wie viel Dilithium die Spieler pro Stunde erhalten und passen die Belohnungen entsprechend an. Der Vorteil eines von Spielern verwalteten Tauschhandels ist, dass Spieler ohne ZEN ihr verdientes Dilithium eintauschen können, um sich Gegenstände leisten zu können, die sie sonst nicht erhalten könnten. Dies gewährt den Spielern ohne ZEN die Möglichkeit, viele Gegenstände aus dem C-Store zu erhalten ohne je einen einzigen Euro aus ihrer eigenen Tasche bezahlen zu müssen. Dies war das Ziel für unsere F2P-Spiele, damit die Spieler das Spiel erleben können ohne etwas dafür ausgeben zu müssen. Verglichen mit anderen F2P-MMOs, finden wir, dass dies ein sehr guter Ansatz ist, da die Spieler nur so viel ZEN tauschen, wie sie auch wirklich wollen.



F: Q: (flash525) Gibt es Pläne, zukünftig andere Spezies hinzuzufügen? Vielleicht die Son’a oder ein paar Xindi des 25. Jahrhunderts? Ich habe auch das Suliban-System im neuen Tau-Dewa-Sektor gefunden. Ist das ein Hinweis darauf, dass wir bald die Suliban sehen werden?



Dstahl:Wir haben Pläne für kürzlich erschienene Spezies in Staffel 8. Die einzigen, von denen ich erzählen darf, sind die Yridians. Die anderen Spezies kamen in Raumschiff Enterprise vor, aber ich kann nicht bestätigen, ob es die Xindi oder die Suliban sind. Die Tatsache, dass die Suliban-Helix im Tau-Dewa-Sektorblock ist, heißt nicht, dass wir dort etwas vorhaben (das Gleiche gilt für alle anderen Planeten im Sektor).



F: (cylon74656) Wird die Steamrunner-Klasse auch für diejenigen verfügbar sein, die nicht über Steam spielen? Und wann werden wir die Typhoon-Klasse spielen können?

Dstahl: Die Steamrunner-Klasse ist ausschließlich für Steam und wird nicht im C-Store erhältlich sein. Aber ihr müsst nicht über Steam spielen, um diesen Gegenstand zu erwerben. Wenn ihr einen Steam-Account besitzt, könnt ihr den Gegenstand über Steam kaufen und ihn im Spiel einfordern ohne STO über Steam spielen zu müssen.

Die Typhoon-Klasse ist eine Dreadnaught, die wahrscheinlich nicht spielbar sein wird, solange wir nicht das Fähigkeitspunktelimit auf Admiral erhöhen. Selbst dann wissen wir noch nicht, ob es spielbar sein wird, aber wir lassen uns gern überzeugen, wenn die Nachfrage hoch genug ist.



F: (atseearr) Der Wechsel zwischen Sternenschiff und Shuttle ist nun viel einfacher – vielen Dank dafür. Gibt es Pläne, den Wechsel zwischen Sternenschiffen zu verbessern? Viele von uns besitzen mehrere Schiffe und würden gern noch mehr kaufen, aber der Wechsel ist so mühselig (Brückenoffiziere und Fähigkeiten wechseln), dass wir davor zurückschrecken. Wir würden uns über jegliche Verbesserungen freuen.

Dstahl:Da stimmen wir zu und wir haben schon einen Entwurf mit dem wir dies verbessern, der entweder mit dem nächsten Update, dem Start von Staffel 8 oder kurz danach erscheinen wird. Er wird viele Probleme mit dem Wechsel von Brückenoffizieren, deren Fähigkeiten und der Aktionsleiste verbessern.



F: (vawlkus) Wird es wiederholbare Möglichkeiten geben, Flottenmarken für die Sternenbasis zu sammeln? Im Moment gibt es den Flotten-Tribble, tägliche DOff-Aufträge und DOff-Empfehlungsberichte. Die Gruppenmissionen sind nicht verlässlich genug.

Dstahl:Unsere Absicht ist es, dass der Großteil der Flottenmarken von Flottenaktivitäten stammen, da sie das Gruppenspiel repräsentieren. Daher planen wir keine Flottenmarken als Belohnung für Missionen, die keine Gruppen einbeziehen. Aber wir überlegen uns bereits andere Arten des Gruppenspiels neben täglichen PvP- oder Flottenaktionen, denen wir Marken hinzufügen können.



F: (fulleatherjacket) Wird es ein Rufsystem für die „Föderation“ und das „Klingonische Reich“ geben, mit denen wir passive und aktive Fähigkeiten sowie Sets (zum Beispiel 2 Waffen und 1 Konsole) erhalten können, die unsere Fraktionen repräsentieren, aber nicht in der Sternenbasis erhältlich sind?

Dstahl:Ja, sehr wahrscheinlich. Wir werden weitere Ruffraktionen hinzufügen, die verschiedene Völker und Bereiche des Spiels repräsentieren, wie Spielerfraktionen, Handwerk, PvP, andere Spezies und mehr.



F: (lindaleff) Ist der Speziesgutschein wirklich in Arbeit?

Dstahl:Dies wird diskutiert und steht noch nicht fest. Wir werden noch bekannt geben, ob der Speziesgutschein wirklich erscheint, da wir momentan noch Eigenschaften von Staffel 8 bewerten und einige Diskussionen über ihn führen. Sobald wir uns sicher sind, wie die Eigenschaften in Staffel 8 aussehen, werden wir den Speziesgutschein oder die Änderungen an den Eigenschaften verkünden.



F: (ciprianp1) Vor langer, langer Zeit… da gab es eine sehr schicke Waffe: das TR-116 von Target. Aber nicht alle wohnen in der USA. DAHER: Wird es irgendwann wieder im Spiel verfügbar sein (über den C-Store)?

Dstahl:Nicht in absehbarer Zeit. Es gab Probleme mit dieser Waffe und solange diese nicht gelöst sind und wir einen Ersatz finden, werden wir sie nicht wieder anbieten.



F: (tebsu) Könnt ihr uns eine Option zum Abbrechen von Ruf-/Flotten-/Botschafts-Projekten und eine Option zur Neuwahl der Ruffähigkeiten geben?

Dstahl:Wir planen beides Anfang 2013 einzuführen.



F: (pegasussgc) Ich habe einige romulanische NPCs mit den richtigen romulanischen Kopfformen und cardassianische NPCs mit den richtigen Frisuren gesehen, könnt ihr diese ins Spiel implementieren, damit wir realistische Alien/Romulaner oder Alien/Cardassianer erstellen können?

Dstahl:Diese Frisuren und Kopfformen sind speziell für die Einführung der Romulaner und der Cardassianer reserviert (was passieren wird), da dies die repräsentativen Merkmale dieser Spezies sind.



F: (captainwallis84) Ihr habt Anspielungen auf ein mögliches TNG-Paket gemacht. Was würde es enthalten und würdet ihr die Galaxy-Klasse überarbeiten (Grafik/Details), um sie der Vesta anzupassen?

Dstahl:Wir denken über ein TNG- und ein VOY-Paket nach, da dies wahrscheinlich unsere nächsten Pakete sein werden, aber es steht noch nicht fest, ob wir die alten Schiffe überarbeiten, außer es sind Um- oder Nachrüstungen. Wir werden die Schiffsdaten bekannt geben sobald wir uns der Veröffentlichung nähern.



F: (ruinsfate) Könnt ihr das Menü „Schäden reparieren“ entfernen und einfach die Komponenten/Regeneratoren die Schäden entfernen lassen, wenn man sie doppelklickt? Das momentane Menü ist sehr umständlich und verwirrend.

Dstahl:Wohl wahr. Diese Anfrage steht auf unserer Software-/UI-Liste und wird bearbeitet sobald wir etwas Zeit dafür finden.



F: (fyllis) Könnten wir tägliche Missionen für Omegamarken bekommen, vielleicht im Gamma-Orionis-Block? Wir haben ein paar tägliche Missionen für die Romulermarken und ich denke, etwas Ähnliches für die Omegamarken würde die Langeweile und das Grinden der Spieler, die die Omegamarken-Ausrüstung möchten, etwas verringern.

Dstahl:Wir möchten, dass die Omegamarken hauptsächlich in den KAs zu finden sind, aber die meisten Bodenmissionen der Defera-Invasionszone gewähren ebenfalls Omegamarken und einen Bonus während der Rufstunden. Wenn ihr also die KAs umgehen wollt, dann ist die Defera-Invasionszone ein möglicher, wenn auch längerer, Weg.



F: (zalenrose) Könnt ihr uns etwas über mögliche spielbare 1. Offiziere und weitere Pläne für das DOff-System wie Spezialisierungen oder Fähigkeiten für 1. Offiziere erzählen?

Dstahl:Die Möglichkeit, euren Ersten Offizier zu spielen, möchten wir schon lange einführen, aber es steht noch nicht auf dem Plan. Wir möchten uns dem annehmen, wenn wir die Levelgrenze auf Admiral anheben. Was das System der Diensthabenden Offiziere betrifft: Hier planen wir einige Verbesserungen in 2013, einschließlich eines besseren Menüs und mehr Funktionen.



F: (crazyestrobbie) Wenn du ein durchschnittlicher STO-Spieler wärst, welche Frage würdest du stellen und was wäre die Antwort darauf?

Dstahl: Ich bin in vielerlei Hinsicht ein durchschnittlicher STO-Spieler, da ich regelmäßig ein wenig spiele. Ich habe ein paar Admiräle und bin Mitglied einer kleinen Flotte (auf dem Weg zu Klasse 3). Die Frage, die ich stellen würde ist: „Was bringt die Zukunft für STO? Ist es ein Spiel mit vielen weiteren Updates oder läuft es nur nebenher?“ Oder mit anderen Worten: „Wie viel Arbeit wird im 3. Jahr in die Zukunft des Spiels investiert?“

Die Antwort ist, dass STO weiter wächst und unsere Pläne für 2013 die umfangreichsten sind, die wir je hatten. Wir haben zwei große Staffeln für nächstes Jahr geplant (8 und 9) und viele weitere Ereignisse und Aktionen. Das Team ist doppelt so groß wie voriges Jahr und da es 5-6 Monate dauert, eine Staffel zu entwerfen, sehen wir jetzt langsam die Vorteile davon. Staffel 8 wird die Möglichkeiten unseres gesamten Teams zur Geltung bringen.

Wenn ich über Spiele im „Wartungs-Modus“ nachdenke, dann denke ich an Spiele ohne neue Updates oder Zonen. Nur die Wartung des Servers steht im Vordergrund, damit die Spieler weiter spielen können. STO ist weit davon entfernt und wir fügen Jahr für Jahr stets neue Inhalte hinzu. Das Spiel ist seit seinem Start Lichtjahre voran gekommen und wir erwarten viele weitere ähnliche Jahre. Im 8. Jahr von STO hoffen wir, ein poliertes und solides Spiel wie alle anderen MMOs diesen Alters, zu besitzen.

Meine persönliche Hoffnung ist es, dass es eine neue TV-Serie oder etwas Ähnliches geben wird, mit der wir Partnerschaften eingehen können.



F: (hippiejon) Wenn es EINE Sache gäbe, die du zum Spiel hinzufügen könntest. Dein persönliches Traum-Update. Groß oder klein. Was würde es sein?

Dstahl:PvE-Inhalt für Klingonen von 1-50 mit solidem PvE- und PvP-Endgame. Schlicht und einfach. Danach, echte Erkundung im Stil von Star Trek.



F: (argent007) Wann bekommt die Tauschbörse eine echte Überarbeitung?

Dstahl:Die traurige Wahrheit ist, dass wir bereits mit Staffel 7 versucht haben, einige Verbesserungen für die Tauschbörse und das Flottenmenü zu implementieren, aber der Leiter dieser Bereiche hat das Team verlassen. Wir arbeiten einen neuen Techniker ein, damit wir diese Funktionen weiter bearbeiten und sie an die Spitze der Liste setzen können. Deswegen kann ich keinen Termin nennen, aber es steht auf der Liste.



F: (werewolf359) Ihr habt erwähnt, dass eine kommende Staffel „Gründer der Föderation“ heißen und den Sektor zwischen Sirius und Beta Ursae enthalten soll. Heißt das, dass wir die fehlende Gründerwelt Tellar als Zone oder als Kartenpunkt bekommen?

Dstahl:Der Kommentar stammt aus einem Interview, in dem ich erwähnt habe, dass wir das Gebiet links von Sol im Alpha-Quadranten ausbauen wollen. Dieses Gebiet würde Trill, Ferenginar, Tellar und verschiedene weitere Gründer der Föderation enthalten. Wir haben den Entwurf dieses Sektors noch nicht vollständig durchdacht, aber eine Idee ist, es eine reine Gründerzone werden zu lassen, in der Spieler Missionen erstellen können, die diesen hauptsächlich friedlichen Bereich dieser Glaaxie repräsentieren.



F: (starcommando101) Gibt es Pläne zur Dreadnaught hinsichtlich einer Flottenversion oder einer Untertassenabtrennung?

Dstahl:Wir arbeiten an einer Untertassenabtrennung für die Dreadnaught und sobald das erledigt ist, nehmen wir uns einem Update mit der neuen Fähigkeit an. Eine Flottenvariante ist eine Möglichkeit, aber wurde noch nicht vom Schiffsteam bestätigt.



F: (drogyn1701) Wie reagiert ihr auf die kürzliche Kritik vieler Spieler bezüglich der Foundry? Besonders: Dass das Dilithium grinden die Foundry zur „Zeitverschwendung“ macht (ich zitiere andere Spieler, dies ist nicht meine eigene Meinung) und dass die Foundry die Arbeit der Entwickler den Spieler überlässt.

Dstahl: Einige Spieler sind darüber verärgert, dass wir ein Schlupfloch geschlossen haben, das Spielern erlaubte, jede Menge Dilithium für eine Foundry-Mission zu erhalten, die nur einen Mausklick benötigte. Wir haben gehofft, dass die Spieler diese Missionen überwachen und sie aus dem Spiel nehmen würden (es gibt im Spiel dafür eine extra Funktion), aber dies ist nicht geschehen und wir mussten eingreifen. Wenn das Argument also ist, dass die Foundry-Missionen nicht mehr eine einfache Quelle für Dilithium sind, dann ist es ein berechtigtes Argument, wenn Foundry-Missionen dafür gedacht wären, die Dilithium-Wirtschaft zu verunstalten.

Wir möchten, dass die Foundry-Missionen eine Erweiterung für die Kreativität der Star Trek Fans sind, denn sie erlauben jedem mit einer Idee für eine Episode, diese ohne 3D- oder Programmierkenntnisse in das Spiel zu integrieren. Wenn ihr nach guten von Fans erstellten Geschichten des Star Trek Universums sucht, sollte die Foundry das Gegenteil von „Zeitverschwendung“ sein. Es ist eine der besten Ressourcen für Fan-Autoren.

Sollten qualifizierte Foundry-Missionen bessere Belohnungen haben? Auf jeden Fall, wir arbeiten bereits daran. Ihr werdet zum Ende des Jahres noch einige Änderungen an den täglichen Foundry-Missionen sehen. Wir haben auch Belohnungen für Spotlight-Missionen integriert und die Belohnungen basierend auf der Einstufung der Foundry-Missionen geändert.

Jeder, der meint, dass das Entwicklerteam seine Arbeit den Spielern überlässt, weiß wahrscheinlich nicht wie die Foundry funktioniert oder, dass sie von den Spieler gewünscht wurde. Wir verlassen uns nicht auf die Foundry, um unsere Pläne zu verwirklichen und sie hat auch keinerlei Einfluss auf unsere regelmäßigen Inhaltsupdates. Sie stellt einfach nur eine großartige Möglichkeit für jene Fans dar, die es lieben, ihre Geschichten zu erzählen.



F: (bandit2338) Ist es möglich, den Flottenbehausungen einen individuellen Touch wie ein Flottenlogo oder eine Mitgliederliste zu verleihen?

Dstahl:Dies ist eines der Dinge, die wir in einem künftigen Update implementieren möchten. Wir möchten, dass die Spieler ihre Flottenlogos auf ihren Behausungen sehen können, insbesondere während Sternenbasenereignissen. Wir benötigen dafür nur die entsprechende Technik, aber sobald wir diese haben, werdet ihr dies auf euren Sternenbasen sehen können. Die Mitgliederliste ist auch eine gute Idee und etwas, das wir neben den Logos in Betracht ziehen werden.



F: (whizzledarkfool) Wird es ein Ausgleichsystem für Flottenprojekte basierend auf der Größe der Flotte geben?

Dstahl:Neben der Reduzierung der Projektkosten (dies ist mehrmals geschehen) haben wir auch andere Optionen basierend auf der Flottengröße besprochen, aber die meisten dieser Optionen könnten ausgenutzt werden, wenn wir nicht auch Strafen für das Verlassen und das Beitreten von Flotten einführen. Zu Beispiel ist es für eine kleine Flotte einfach, eine Behausung abzuschließen. Was hält dann große Flotten davon ab, sich aufzulösen, alle Voraussetzungen zu erfüllen und sich dann wieder zusammenzuschließen? Daher möchten wir Flottenprojekte global anpassen und gleichzeitig die Belohnungen und Anforderungen für Sternenbasenprojekte erhöhen, da dies einen ähnlichen positiven Effekt auf kleine Flotten haben könnte. Alles in allem sind die Flottenbehausungen ein sensibles Thema, egal in welchem MMO. Es gibt keine allgemeine Lösung, um jeden zufrieden zu stellen. Wir möchten, dass Spieler Flotten mit mehr als 3 Mitgliedern gründen, aber anstatt diese kleinen Flotten aus dem System auszuschließen (was wir diskutiert haben), haben wir uns für einen ausgewogeneren Ansatz für Flotten aller Größen entschlossen.



F: (testcliry) Wird es zukünftig möglich sein, die Flottenbasis anzupassen und Kriege gegen die KI oder Spieler zu führen?

Dstahl:Eines unserer Ziele mit den Flotten-Sternenbasen ist, sie in PvP- und Territorialkämpfen einzubeziehen. Einer der Gründe für die Einsatzgeräte war es, die Überlebensfähigkeit der Sternenbasen im PvP zu erhöhen, dies ist also definitiv etwas, das wir zukünftig sehen wollen. Wir haben auch neue äußere Sternenbasenaussehen besprochen, die die Spieler verwenden könnten. Vielleicht ermöglichen wir es den Spielern, ihre Sternenbasis basierend auf der Klasse und Funktionalität anzupassen. Eine der häufigsten Nachfragen ist, ob die Spieler irgendwann ihre eigene „DS9“ bauen können. Das könnte durchaus passieren.



Danke für all die tollen Fragen. Verzeiht, wenn eure Frage nicht beantwortet wurde, aber ich versichere euch, dass ich die Fragen durchlese und auch Fragen markiere, die nicht beantwortet wurden, um sie intern mit dem Team zu besprechen. Danke, dass ihr Fragt Cryptic weiterhin zu einer nützlichen Funktion für das Game-Team macht.
Bis zum nächsten Monat!

Daniel Stahl
Executive Producer
Star Trek Online

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz