Seite 1 von 2
#1 Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Ekim 28.11.2011 12:27

avatar

Dies ist der Diskussions-Thread über alle Retro-Schiffe, die man als Rearadmiral fliegen kann.

Folgende Schiffe zählen dazu:

Level 41

1. Föderations Dreadnought-Cruiser Galaxy-x- und Venture-Klasse

Level 45

1. Retrofit der Excelsior-Klasse
2. Retrofit der Nebula-Klasse
3. Vulkanisches D'Kyr Wissenschaftsschiff


Level 51

1. Retrofit der Defiant-, Vigliant- und Gallant-Klasse
2. MVAM der Prometheus-, Cerberus-, Phoenix und Haphaestus-Klasse
3. Retrofit der Galaxy-, Monarch- und Venture-Klasse
4. Retrofit der Intrepid-, Discovery-, Cochrane- und Bellerophon-Klasse

Diskutiert ruhig über eure Setups. Ich bin gespannt, was ihr zu präsentieren habt.

#2 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Ekim 28.11.2011 21:52

avatar

Also ich mache mal den Anfang und gebe euch mein Setup bekannt, welches ich
mit meinem Taktiker in meiner VA-Galaxy habe. Bin da eigntlich echt zufrieden mit.

Brückenoffiziersfähigkeiten

Lieutenant Taktik

Strahlenwaffenüberladen I
Torpedo verstärkte Wirkung II


Commander Technik

Notenergie für Waffen I
Notenergie für Schilde II
Schildpolarität umkehren II
Warpplasma ablassen III

Lieutenant Commander Technik

Technikteam I
Hilfsenergie auf Strukturintigritätsfeld I
Schilde erweitern II

Fähnrich Technik

Notenergie für Schilde I


Lieutenant Wissenschaft

Wisseschaftsteam I
Transferiere Schildstärke II



Schiffsausrüstung

Waffen Vorne

[Duale Phaserstrahlen-Bank Mk XI [Acc] [CrtH] [Dmg]]
[Duale Phaserbank Mk XI [Acc] [CrtH] [Dmg]]
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Quanten-Torpedowerfer Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]


Waffen Hinten

[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Phasergeschützturm Mk XI [Acc] [CrtD] [Dmg]]
[Mobiler Trikobalt-Torpedowerfer Mk X]


Antrieb, Deflektor, Schild

[Assimilierter Subtranswarp-Antrieb]
[Assimilierter Graviton-Deflektor]
[Assimiliertes regeneratives Schild-Array]


Geräte

[Scorpion-Fighter]
[Subspace Field Modulator]

[Schildbatterie]
[Deuterium Spritze]

Konsolen

Taktisch

[Phaser Relay Mk XI] +26 Raumschiffphaserwaffen
[Warhead Yield Chamber Mk XI] +26 Raumschifftorpedos


Technisch

[Field Generator Mk XI] +35% Maximale Schildstärke
[Field Emitter Mk XI] +7 Einstellung der Schildenergie
[EPS Flow Regulator Mk XI] +105 Energieübertragungsrate
[Neutronium Alloy Mk XI] +18 Kinetischer Wiederstand und +18 Gesamter Energieschaden Wiederstande


Wissenschftlich

[Enhanced Plasma Manifold]
[Assimilated Module]


So damit habt ihr mein ganzes Setup. Sobald ich die deutsch Namen der Items kenne
werde ich sie Posten. Was haltet ihr aber von dem Setup?

#3 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Boomer82 30.11.2011 06:13

Ekim eine frage zu deinem kleinen Ingenieur Corps

,,Wieso hast Du deinen Technischen Commander mit Notenergie für Schilde II ausgestattet
und deinen Techniker Fähnrich mit Notenergie für Schilde I,,

Kannst du etwa während der Cooldown phase von Notenergie für Schilde II
schon Notenergie für Schilde I nutzen

Gruß Boomer82

#4 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Ekim 30.11.2011 06:18

avatar

Nein nicht ganz.

Wenn ich nur Notenergie für Schilde II (NfS) hätte, dann hätte ich einen Cooldown (CD) von 45 Sekunden darauf.
Der Buff läuft aber nur für 30 Sekunden. Dadurch, dass ich noch NfS I habe, geht der CD von NFS II zwar 45 s,
der von NFS I aber nur 30 s. Dadurch kann ich dauerhaft den Buff von NfS nutzten, und habe keine Lücke von
15 s drinnen, als wenn ich nur einen NfS nutze.

Ich hoffe, du hast den kauderwelsch verstanden xD

#5 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von wassilydracul 16.12.2011 17:21

Also ich fliege die Galaxy-Retrofit. Ich verwende ausschließlich die Diliciumdisruptoren, keine Doppelbänke oder Torpedos. Disruptoren weil ichs cool find die Verteidigung zu senken. Ansonsten bin ich halt Techniker und verwende eigentlich alles so wies Ekim beschrieben hat. Komme soweit gut klar damit und bin im zweifelsfall echt schwer zu knacken dank. Fange mir meistens die Sensorverwirrung da und werd ignoriert bis alle anderen down sind. Dann werd ich vom ganzen Gegnerteam zerkracht.

#6 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von JulianJCarry 21.12.2011 15:13

avatar

So. dann werd ich mich hier auch einmal ein wenig einklinken.
Ich denke Ekim sieht das positiv, wenn ich als Leader von der E.V.A. Flotte und als Verbindender Botschafter unsere beider Flotten hier auch ein wenig Erfahrungsberichte miteinbringe. Man kann ja stest voneinander lernen.
Es ist doch sehr interessant zu lesen, auf welchen Wegen sich der einzelne befindet. Ich sag immer: "Jede Skillung ist seiner selbst." Kopieren geht fast gar nicht, da jeder anders spielt.

Ich persönlich habe 7 Charactere. Von jeder Art zwei. Nur auf KDF Seite habe ich einen SCI mit nem Vo´kuv Trägerschiff.

Meine beste erfahrung, mache ich aber im moment mit meiner Technikerin, mit der ich in der Omegaflotte bin. Es ist gut möglich das ich jetzt gleich von einigen gelüncht, geteert und gefedert werde, aber da ich viele STF´s momentan mit diesem Char mache, fliege ich mit Sokema eine Taktische Escorte (Defiant Klasse)

Die Tarnung hab ich ausgebaut. Macht nur einmal Sinn beim anflug und dann ist der Bonus während des Restlichen verlaufes des Gefechtes nicht mehr nutzbar. Den Konsolenplatz nutze ich lieber effektiv für eine Konsole die mich während der dauer des Gefechtes besser unterstüzt.
Bei den Energiewaffen habe ich mich mit diesem Schiff auf Antiproton und auf die Phaser Quatkanonen eingestellt. Dazu kommt noch ein Photonentorpedolauncher vorne.
In der Summe sieht es so aus:
Front Waffen:
2x Dual Heavy Antiproton Kanonen 1x Phaser Quad Kanone 1x Photonentorpedolauncher
Achtern Waffen:
3x Antiproton Turrets (360 Grad)

Schilde: M.A.C.O MK XII Schildsystem / Aegis Schild
Antrieb: M.A.C.O MK XII Antriebsystem / Aegis Impulsantrieb
Deflektor: M.A.C.O MK XI Deflektorsystem (MK11) / Aegis Deflektor

Als Fähigkeiten hab ich:
Taktisch:
Taktisches Team I
Angriffsmuster Beta I
Kanone Streusalve II
Torpedo Großflächig III

Waffensubsystem I
Kanone Schnellfeuer II
Torpedo Verstärkte Wirkung II

Technisch: (Hab mehrere Technische BO´s zur auswahl. Standart ist jedoch)
Technisches Team I
Schildpolarität umkehren I

Notenergie zu den Schilden

Wissenschaftlich:
Traktorstrahl I
Medizinisches Team

Ich fliege die Escorte mit meiner Technikerin, weil ich zu Anfangs als ich hin und wieder die STF´s alleine gemacht habe und die Taktiker die dabei waren (meist Randomgroup) einfach keinen Schaden gebracht haben. Entweder ging die Zeit für Optional aus oder die Optionale so gefaild wurde das es meist recht ärgerlich war. Seither übernehm ich das mit der Technikerin selber, und bin auch mehr als zufrieden damit da die regenerationsrate der Technikerin sehr hoch ist und ich durch den Miracle Worker oder EPS Powertransfer genügend Heilung oder Maximalenergie für die System zur verfügung habe.

#7 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Matthias 23.12.2011 19:37

Ich habe gerade den Artikel von JulianJCarry gelesen. Ich fliege ja auch eine Escorte. Bei den Waffen ist mir aufgefallen, dass er vorne 2x Dual Heavy Antiproton Kanonen 1x Phaser Quad Kanone benutzt. War es nicht immer so, dass man unterschiedliche Waffen wie in diesem Fall die Phaser Quad Kanone und Antiproton nicht verwenden sollte? Ich war immer der Meinung, dass diese Waffen dann an Leistung verlieren. Oder hat sich das mit dem neuen Skillbaum geändert.

Grüße Matthias

#8 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Staasi 23.12.2011 19:39

An Leistung nicht aber Dein energielevel sinkt um 10 Punkte bei Nutzung.
2 Energiearten zu mixen ist allerdings durchaus hier und da sinnvoll, der Energieabzug ist nicht SO heftig in der Konfiguration. Anders sähe es aus flögest Du als "Tannebaum" ^^

#9 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Matthias 24.12.2011 10:43

Wenn ich ein Ziel anfliege und alle Kanonen abfeuere bricht meine Energie eh immer bis in den roten Bereich zusammen. Zwar nur kurz aber ich denke, dass wird sich schon bemerkbar machen. Habe aber noch keine Möglichkeit gefunden das zu kompensieren.

#10 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von JulianJCarry 24.12.2011 11:17

avatar

Das -10 Energie bezieht sich auf jede Kanone die ihr einbaut. Das heißt 3 x Kanone vorne = - 30 Energie bei gleichzeitigem abschuß. Die gemischte Waffenarten sind mit kommen von Staffel 5 hinfällig. Da ich das Warpcore potenzial voll geskillt und die Energietransferraten hochgeskillt habe, hält sich bei mir meine Energie verbrauch in Grenzen. Auch nutze ich so gut wie möglich den EPS Power Transfer III der mir + 25 Energie auf alle Systeme gibt und die Energieübertragung auf 150% stellt. Das kompensiert das ganze. Von daher bin ich teilweise effektiver als Techniker mit der Escorte als mancher Taktiker der den Energieverlusst höchstens mit Waffenbattarien ausgleichen kann. Wenn ihr probleme mit der Energie habt, schlage ich vor das ihr eventuell das Breenset mal versucht mit dem Energieabzug...der könnte euch da ein wenig unterstützen.

#11 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Matthias 28.12.2011 21:31

Danke das hilft mir schon mal weiter. Da werde ich mir mal was überlegen müssen. Grüße

#12 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Christopher Burke 09.01.2012 10:20

Ok dann will ich mich dran mal beteiligen:

Also ich fliege als VA Engineer die Retro Galaxy und habe vor dem neuen Skilbaum sehr viel PVP gespielt, und hab bis dato nie verloren. Das Ganze bezieht sich aber natürlich auf PVP 1vs1... da ich jetzt nicht unbedingt auf Gruppe geskillt bin! (Im neuen Skillbaum noch nicht ausgetest, da nur PVE, aber da funktioniert es eigentlich relativ gut...)

Brückenoffiziere:

Commander Technisch:

Notenergie für Waffen I
Technisches Team II
Schildpolarität umkehren II
Energiemodulation III

Lt. Commander Technisch:
Notenergie für Schilde I
Hilfsenergie für Strukturintigritätsfeld I
Schildpolarität umkehren II

Ensign Technisch:
Notenergie für Antriebe I

Lt. Wissenschaft:
Wissenschaftsteam I
Gefahrenemitter II

Lt. Taktisch:

Strahlenwaffenüberladen I
Torpedo verstärkte Wirkung II


Schiffsausrüstung

Waffen Vorne
[Duale Phaserstrahlen-Bank Mk XI [Acc] [CrtH] [Dmg]]
[Duale Phaserbank Mk XI [Acc] [CrtH] [Dmg]]
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Quanten-Torpedowerfer Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]

Waffen Hinten
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Phaserstrahlen-Array Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]
[Quanten-Torpedowerfer Mk XI [CrtD]x2 [Dmg]]

Antrieb, Deflektor, Schild
[Aegis - Set]

Geräte
[Scorpion-Fighter]
[Subspace Field Modulator]
[Schildbatterie]
[roter Materie Kondensator]

Konsolen

Taktisch
[Phaser Relay Mk XI] +26 Raumschiffphaserwaffen
[Quantum Chamber Mk XI] +26 Quantentorpedos

Technisch
[Field Generator Mk XI] +35% Maximale Schildstärke
[EPS Flow Regulator Mk XI] +105 Energieübertragungsrate
[Plasma Manifold Mk XI] +3.5 Waffenenergie
[Plasma Manifold Mk XI] +3.5 Waffenenergie

Wissenschftlich
[Das Antimatterie Ding was für Verwirrung sorgt. xD]
[Assimilated Module]

Bei Fragen oder so immer nur raus damit!

Lg
Chris

#13 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von JulianJCarry 12.01.2012 17:40

avatar

Hey Chris,
das sieht ja sehr interessant aus.

Mal drei fragen dazu:

1.: Warum hast du 2 mal Schildpolarität umkehren drin?? War das ein versehen oder hat das nen hintergrund??

2.: Warum hast du 2 mal den EPS Flow drin?

3.: Mit welcher Energieverteilung bist du denn mit deiner Galaxy unterwegs?

Joulan´Tru

#14 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von Christopher Burke 13.01.2012 11:39

Sorry dass ich jetzt erst zum Antworten komme:

1. Ja die Schildpolarität ist absichtlich zweimal drin. Einfach aus dem Grund: Das ist der erste Buff den ich rausschmeiß, dadurch füllen sich die Schilde wieder auf. Jetzt hätte ich 2min Cooldown, aber durch die doppelte Belegung nur 1 Minute. Die kann ich durch die Notenergie, das Wissenschaftsteam und die Schildrotation locker über die Zeit bringen. Und sollten alle Stricken reißen haste noch die Schildbatterie bzw. den Notbuff da der alles repariert. Du bist somit bei den Schilden eigentlich fast gar nicht klein zu kriegen.

2. Punkt 2 und 3 gehen miteinander einher. Ich hab mich da aber vertan, ich werde das am Abend updaten, ich hab das Ding 2mal drin was mehr Energie macht, Plasma Dings Bums... Auf jeden Fall bewirkt es folgendes: Meistens ist die Energieverteilung auf Waffen ausgerichtet, somit habe ich ein Energieniveau von 125. Die zwei Plasma Manifolds (oder wie die heißen) dienen dazu dieses Niveau zu halten. Vor einem Jahr bevor sie dieses System da umgefixt haben, hatte ich es sogar 3 mal. Ich kann alle Phaserbanken feuern und hab minimum (ohne Buffs) ein Energieniveau von 115 auf den Waffen, darunter geht es nie! Mit Buffs halte ich es sowieso konstant auf 125, dadurch die auch die offensive Leistung des Schiffes garantiert. Und im Notfall, wenn was in der Defensive benötigt wird wird halt auf Schilde umgeswitcht (passiert aber meistens nur im Gruppen PVP).

Lg
Chris

#15 RE: Diskussion über die Retro-Admirals-Schiffe von The Great Fuzzy 13.01.2012 14:12

avatar

Mein Eskortensetup von Brusk

Taktisch
Commander
Auf Antrieb zielen I, Angriffsmuster Beta I, Angriffsmuster Omega I Kanonen Schnellfeuer III
Lieutenant
Taktisches Team I, Auf Schilde zielen II,
Ensign
Strahlenwaffen: Überladen I
Technik
Lieutenant
Notenergie für die Schilde I, Hilfsenergie zum strukturellen Integritätsfeld I
Wissenschaft
Lieutenant Commander
Wissenschaftliches Team I, Schildstärke Transferieren II, Tachyonenstrahl III

Waffen:
2x Duale Polaron Kanonen MKXI [ACC]x2 | Duale Polaronstrahlenbank MKXII [ACC]x2 | Plasma Torpedo MKXI [ACC]x2 oder Photonen Torpedo MKXI [ACC]x2 [Dmg]
Am Heck befinden sich 3 Polaron Geschütztürme MKXI [ACC]x2 [Dmg]
Daüber hinaus nutzte ich Borg Deflektor + Antrieb und die M.A.C.O Schilde MK XI.
Fürs PvP werde ich das M.A.C.O Set testen sobald ich es vollständig habe.

Geräte:
Anriebsbatterie und den Subraumfeld Modulator

Consolen:
Monotanium Beschichtung MK XI | RCS Beschleuniger MK XI
Impulse Cell | MVAM Modul | Borg!1elf
4x more Polaron Dimäge MK XI

Doff's:
Projektilwaffen Offizier, Energiewaffen Offizier, Exocomp, Sensoren Offizier, Warp Theorist

Wen ich stf radomruns machen, wechsele ich oft von der MVAM zur AE. Die extra Heilung ist rettet einem oft das Leben.
Tachyonenstrahl III Strahlenwaffen: Überladen III
Strahlenwaffen: Überladen I Gefahrenemitter I

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz